Copyright 2018 - Finpari - Mango e.V.

Mango e.V.

Trauer um Lamine Diallo

lamine

Gestern Nacht verstarb unsere langjähriger Freund und Partner in Guinea-Lamine Diallo.

Lamine Diallo unterstützte unsere Arbeit in Guinea auf vielfältige Weise seit Beginn vor über 20 Jahren. Er organisierte u.A. unsere Transporte,sorgte für die Hotels in Conakry und begleitete die Teams nach Koolo Hinde . Er erledigte aufwändige Verhandlungen mit den Behörden und war ein Fürsprecher von Mango e.V. in Guinea.

Wir trauern in Dankbarkeit .

Datenschutzerklärung nach DSGVo 2018

Unsere Datenschutzerklärung wurde auf den neuesten Satand gebracht. Zu finden ist sie im Imressum.

Genitalbeschneidung

Am Montag 11.06. 20:15 Uhr zeigt das Hessische Fernsehen in der Sendung "defacto" einen Beitrag zum Thema Genitalbescheidung. Mit dabei sind auch unsere Vereinsmitglieder Djenabou Barry und Angelika Barth. Beide engagieren sich in ihrem Projekt "Afepe" in Gunea zu diesem Thema. AFEPE bedeutet Action Femme, Enfant et Protection de I‘environement – Initiative für Frauen, Kinder und Umweltschutz. AFEPE ist  ein in Guinea registrierter Verein und  Partnerorganisation von MANGO eV. Infos unter: http://mango-ev.de/index.php/2-uncategorised/112-afepe

Hinweis Spendenbescheinigung

Zur Vermeidung von Kosten bei den gemeinnützigen Organisationen zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen bei Kleinspenden (bis 200 €) , ermöglicht die Vorschrift des § 50 Abs. 2 Nr. 2 EStDV (Einkommensteuerdurchführungsverordnung) eine Vereinfachungsregelung. Zur steuerlichen Geltendmachung der Spende reicht der Zahlbeleg (Kontoauszug, ggf. Onlineausdruck mit Name und Kontonummer des Leistenden) 

Bericht Team 2

Berich Mango 2018 /Team 2

Patientenauswahl

Die vom 1. Team gemachte Vorarbeit war schwer zu verwerten, da alle 2 Termine bekamen zum Anschauen und zum Operieren. Das klappte nicht. Uns empfingen 100 Patienten, wedelten mit weißen Karten die nicht zu bewältigen waren. Auch wurden Karten mit Tippex verändert, oder klar gefälscht. Wir haben alle wieder neu angesehen und die Karten wurden neu gemischt. Pat. wurden im Wesentlichen nach der Schwere ihrer Befunde gleich vor dem Centre rekrutiert und auf den OP Plan gesetzt. Hierbei hat sich später gezeigt, dass der Zugang zu uns sich doch öfters erkauft wurde.

Eine Sprechstunde...

Weiterlesen ...

f m

Spendenkonto

Spendenkonto: Frankfurter Sparkasse

Empfänger: Mango e.V.

IBAN: DE82 5005 0201 0000 1094 39

Unser Newsletter

Für aktuelle Informationen melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter an:

Mango e.V.

Mango-medizinische Aktionen in Guinea e.V.

Dr. Rainer Boettge
An der oberen Lache 18
65933 Frankfurt am Main
boettge@mango-ev.de